Umgeben von Berggipfeln zwischen 1200 u. 1400m liegt das Seminarhaus Wittmann in den südwestlichen Karpaten auf einer geschützten Anhöhe
(700 ü. M.) inmitten eines weitläufigen Flusstales. Die Berge, Wälder und Wiesen laden zu Spaziergängen, Wanderungen zu Fuß oder zu Pferd, Pflanzenexkursionen, Wildbeobachtungen oder einfach zum DA-SEIN ein.


Im Haupthaus (Nichtraucher) mit seiner geräumigen Südterrasse und dem idyllischen Innenhof befinden sich ein gemütliches Speisezimmer, der Seminarraum mit offenem Kamin, eine Naturheilpraxis sowie die Gästezimmer (mit Kachelofen), zwei geräumige Badezimmer, uvm.

Zur Entspannung stehen Sauna und Kneippbecken zur Verfügung. Der (kalte) Gebirgsfluss lockt zu einem erfrischenden Bad. Für Campingfreunde ist ein Zeltplatz samt Duschen, "Häuschen mit Herz" und Stromanschluß vorhanden. Kinder finden auf dem (umzäunten) Gelände mit seinen Tieren (Hühner, Katzen, Hasen, Pferde, Schafe, Hunde) das ideale Erlebnisfeld der Sinne vor - eine Kinderbetreuung während Seminar - Unterrichtszeiten ist möglich. Trinkwasser aus dem Ziehbrunnen und frisches Brot aus dem Holzofen bilden die Grundlage für die reichhaltige Küche mit vegetarischen und regionalen Speisen.